Mandelöl kaufen – online oder nicht?

Mandelöl kaufen – im Laden?

Die Angebotspalette ist derzeit zwar noch überschaubar, doch trotzdem für den Verbraucher recht unübersichtlich. Besonders im stationären Handel gestaltet sich die Suche nach einem passenden Produkt schwierig. Supermärkte und Discounter bieten meist sehr wenig oder sogar keine geeigneten Mandelöle an. Somit sind Sie bei Ihrer Suche nach einem guten Produkt meist auf Naturkostläden, Reformhäuser oder Apotheken angewiesen.

 

Oder doch besser online?

Mandelöl kaufen onlineHier bietet sich als geeignete Alternative das Internet an. Darüber können Sie nicht nur bei einer Handvoll kleinerer Online-Shops hochwertiges Mandelöl kaufen. Auch die Handelsplattform Amazon bietet inzwischen eine gute Auswahl verschiedener Hersteller an.

Auch preislich liegen die Onlineangebote meist nicht über denen der lokalen Anbieter. Durch die Bestellung eines größeren Gebindes sparen Sie oftmals sogar noch im Vergleich zu den Ladenpreisen. Dort finden Sie nämlich in der Regel nur die kleineren Einheiten, wohingegen Sie in vielen Onlneshops auch Gebinde mit 1 Liter Mandelöl kaufen können – teils auch noch größere Einheiten. Das reduziert dann auch den Preis pro 100ml.

Allerdings kommen bei einem Kauf per Internet meist noch die Versandkosten hinzu. Diese lassen sich aber beispielsweise bei Amazon umgehen, indem Sie einfach etwas mehr Mandelöl kaufen. Ab einem Einkaufspreis von 25 Euro bietet Amazon nämlich bereits einen kostenlosen Versand an.

 

Gute Auswahl = Gute Qualität?

Auch wenn es um die Auswahl an verschiedenen Mandelöl Produkten geht, hat das Internet klar die Nase vorne. Finden Sie in Ihrem Supermarkt oder Bioladen um die Ecke vielleicht 2 bis 3 Sorten, so können Sie online aus fast allem was der deutsche Markt hergibt das passende Mandelöl für sich auswählen.

mandelöl kaufen riechenNatürlich können Sie in einem Internetshop keine Flasche in die Hand nehmen, sie wonöglich sogar aufmachen und mal die Nase dranhalten oder ein Pröbchen entnehmen. Aber seien Sie versichert: in einem gut geführten Laden werden Ihnen die Mitarbeiter dies im Normallfall auch nicht gestatten! Alleine schon deshalb, weil nach dem Öffnen eines originalverschlossenen Gebindes sofort die Haltbarkeit um Monate zurückgeht. Von womöglichen Verunreinigungen des Mandelöls wollen wir jetzt mal gar nicht reden.

Sicher haben Sie auch schon mal jemanden in einem Drogeriemarkt oder Discounter dabei beobachtet, wie er oder sie eine Flasche Shampoo oder Badezusatz beschnuppert hat. Das mag bei den meist industriell gefertigten Produkten der Kosmetikhersteller auch nicht weiter tragisch sein. Mandelöl hingegen, vor allem hochwertiges und reines Bio-Mandelöl, ist ein empfindliches natürliches Erzeugnis mit begrenzter Haltbarkeit und entsprechend anfällig für Verschmutzungen und Umwelteinflüsse aller Art. Diese Risiken schließt ein Kauf per Internet jedenfalls aus.

 

Gute Beratung contra Schwarmintelligenz

Nehmen wir nun an: Sie möchten Mandelöl kaufen, haben aber bisher wenig bis gar keine Vorkenntnisse über dieses Produkt. Dann lst es sicher schön, wenn Sie bei einem Einzelhändler Ihrer Wahl eine gute Beratung erhalten. Ein freundlicher Verkäufer beantwortet alle Ihre Fragen und kann anhand Ihrer Wünsche genau das richtige Mandelöl für Sie heraussuchen – eine entsprechende Auswahl verschiedener Sorten vorausgesetzt.

Das wäre natürlich der Idealfall

Mandelöl kaufen im SupermarktMandelöl ist aber nunmal kein Allerweltsprodukt und steht sicher umgeben von hunderten oder gar tausenden anderen Kosmetik- und Pflegeprodukten in einem Regal. Wenn Sie nun jemanden finden, der sich gut auskennt und Ihnen alles Wichtige zu Mandelöl sagen kann, dann haben Sie Glück gehabt. In dem Bio-Supermarkt meiner Wahl ist das Persnal tatsächlich gut geschult und auch über die ausgefalleneren Artikel bestens informiert.

Anererseits ist aber kein Problem, sich sein Wissen über das Internet zu beschaffen. Ob bei Wikipedia oder auf Ratgeber-Seiten wie dieser hier – oder direkt in den Onlineshops wie z.B.Amazon. Sehr hilfreich sind in dem Zusammenhang die sogenannten Kundenrezensionen, also Erfahrungsberichte anderer Verbraucher und Bewertungen früherer Käufer. Durch diese “Schwarmintelligenz” gelangen Sie also an wertvolle Informationen über jedes erdenkliche Produkt und können mit diesem Wissen trotzdem in einem Geschäft Ihrer Wahl Mandelöl kaufen.

 

Fazit

Zu welchem Zweck Sie nun auch immer Mandelöl kaufen wollen – achten Sie in jedem Fall auf gute Qualität! Ob zur kosmetischen Anwendung oder zum Verzehr macht hier keinen Unterschied. Nur qualitativ hochwertiges Mandelöl, kalt gepresst und idealerweise Bio-Qualität, verfügt über eine hohe Konzentration aller wichtigen Vitamine und Mineralien. Dies ist gerade bei Schutz- und Pflegefunktionen sehr wichtig. Egal ob sie die zarte Haut Ihres Babys damit pflegen oder Neurodermitis, Schuppen oder trockene Haut damit behandeln – die volle Wirkung erzielt nur ein hochwertiges Produkt.

Daher ist es eher zweitrangig, ob Sie Ihr Mandelöl online oder bei einem Händler um die Ecke kaufen. Auch preislich gibt es hier keine eindeutige Empfehlung. Die verschiedenen Produkte liegen im Bereich von unter 10 Euro bis um die 20 Euro, egal ob online oder stationär. Nur durch den Kauf größerer Gebinde, die Sie meist besser online erhalten, läßt sich hier am Preis sparen.

Sollten Sie also in Ihrer Nähe das für Sie passende Produkt bei einem Händler finden – nur zu. Andernfalls empfehlen wir Ihnen uneingeschränkt den Kauf übers Internet. Da können Sie kaum etwas falsch machen und haben zudem eine große Palette hochwertiger Mandelöle zur Auswahl.

 

Schauen Sie sich doch direkt mal die Amazon – Auswahl an:

 Mandelöle auf Amazon